couleurs de la vie
2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Zufallsspruch:
Wenn einer eine Leidenschaft besitzt, solltest du ihm darin nicht trauen.

powered by BlueLionWebdesign
iloveyou.gif
Ein Seelengefährte ist ein Mensch,
dessen Herzschlüssel in unser Herzschloss
und unser Herzschlüssel
zu seinem Herzschloss passt.


©zeitlos
Je.jpg

Jede Minute hat ihren eigenen Klang,
jeder Augenblick seine Eigenform,
jede Liebe ihre Eigenart,
jeder Mensch hat seine Besonderheit.

©zeitlos

899887.jpg

Jeder Moment ist ein

unwiederherstellbares

Einzigartiges.

©zeitlos

generation.jpg

Auch wenn du immer
wieder versuchst auf
den Kopf hören,
solltest du begreifen,
dass das
Herz sich
nicht belehren lässt

©zeitlos

abstractheart.jpg

Love begins with a smile,

grows with a kiss

and ends with a teardrop

©zeitlos

h.jpg

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Tag

Der Tag erwartet eine Antwort

Der Regen der letzten Nacht
Auf Wellen getragen
Rauscht noch einmal tropfenweise dahin.
Trauerweiden atmen den Nebel des frühen Morgens,
Bis sie aus den Blättern weinen.
Hungrige Möwen verspotten kreischend die Morgensonne
und Grashalme zittern angstvoll im Atem des Windes.

Verwandelter Himmel über dem Tag.
Gefühle malen Szenen von Traurigkeit und Freude
in leeren, nach unruhigen Nächten
verlassenen, aufgewühlten Wolkenbetten.
Alle Augen zum Himmel gerichtet,
schüchtern wie die Hoffnung,
eine unausgesprochene zeitlose Frage
nach Liebe auf den Lippen
erwartet der Tag eine Antwort

©zeitlos

wirbelwind 04.09.2007, 11.47 | (0/0) Kommentare | PL

Am Tag der Ernte

Am Tag der Ernte
fallen Tränen auf das von dem Sonnenfeuer verkohlte Korn,
löscht die brodelnde Traurigkeit,
kühlt die von Schwielen gezeichneten Hände.
Irgendwo auf der Handfläche
liegt ein unversehrtes Körnchen
bereit für die neue Saat


©zeitlos

auch wenn der Augenblick sich als eine kleine Endlichkeit zeigt, ich sehe darin immer noch ein Fünkchen Hoffnung

wirbelwind 14.08.2007, 18.43 | (0/0) Kommentare | PL

Frage des Tages

Jeder Mensch hat sein Empfinden, seine individuelle Empfindlichkeit.

Wann tut man dem anderen etwas Gutes, wann beschenkt man den anderen wirklich? Dann wenn man es selbst als Gutes, als Geschenk empfindet, oder der Meinung ist, dass der andere das so empfinden muss wie man selbst? Oder kommt es darauf an, ob der andere es selbst als Gutes, als Geschenk empfindet und wie er es annehmen und begreifen kann?

wirbelwind 02.08.2007, 23.23 | (0/0) Kommentare | PL

Sonntag

Bild 813_1.jpg

Einen farbenfrohen Sonntag wünsche ich Euch!

wirbelwind 29.07.2007, 16.30 | (0/0) Kommentare | PL

Einen schönen Sonntag!

palette.gif

Ich wünsche euch einen liebevollen, farbenfrohen Sonntag!

wirbelwind 22.07.2007, 15.45 | (0/0) Kommentare | PL

Alle Worte

Und alle Worte rannten zu dir

noch bevor die Nacht zu Ende war.

Sprachlos wanderte ich durch das Morgengrauen,

und der Himmel malte hinter mir das Morgenrot in den Tag.

Samtweich streichelte der Wind den Morgen,

ruhig und beherrscht ist die Welt um mich herum.

Was habe ich denn gesagt?

Das Falsche richtig, oder das Richtige falsch?

Ich suchte nach Farben um wortlos

die Liebe in den Tag zu malen

und fand ein Wortmeer vor mir.

Wort für Wort nahm ich tropfenweise aus dem Meer

und malte die Liebe in den Himmel

und alle Worte wanderten als Wolken zu dir.

©zeitlos

wirbelwind 17.07.2007, 13.40 | (0/0) Kommentare | PL

Regenbogenfarbene Briefe

Liebe E,

diese Frage hättest du dir aber lieber sparen können. Du bist DU und ich bin ICH. Wenn wir aber unsere Regenbögen nebeneinander legen könnten, wäre die Welt für uns um ein paar Nuancen farbenfroher.

Wie ich mich erinnere, blickst du mit dunkelbraunen Augen in die Welt. Meine Augen sind blau. Erde und Wasser. E, ich freue mich auf deine Farben, auf deine Sichtweisen. Sie bereichern mein Leben, solltest du wissen!

Mein Alltag hält mich gefangen, doch meine Gedanken sind oft bei dir. Auch wenn der Alltag wie von Sinnen an mir zerrt und reißt, ich werde nicht mehr müde.

Du bist meine kleine Schwester die ich mir schon immer gewünscht habe. Unbefangen nahmst mich an der Hand und ließest mich an deinem Leben teilnehmen. Bei dir lernte ich erst über das Leben mit mehreren Generationen unter einem Dach. Davor kannte ich es nicht.

Ich bin ein einsamer Reisender und bin auch sehr gerne allein. Ich ziehe mich sehr gern zurück, wenn es zu bunt und zu schrill um mich herum wird.

Mit unseren Meinungen und Sichtweisen sollten wir es ebenso handhaben wie mit den Regenbögen. Wir legen sie einfach nebeneinander und somit erweitern wir unsere ICHS.

Ich versuche ebenso laut zu sein wie du.

Ich warte auf deine lauten Worte und Gedanken!

Liebe Grüße A

P.S. Du kannst laut schreiben E, denn auf meinem ICH klebt nun mal keine Aufschrift " Attention FRAGILE!"

wirbelwind 08.07.2007, 16.45 | (0/0) Kommentare | PL

Wie Wildgänse

Mit einem dunkelrotem Kuss

weckt die Sonne den Tag

und das kalte Grau des Morgengrauens

färbt sich rosarot.

Wie Wildgänse steigen alle Gedanken in die Lüfte,

tauchen ihre Federn in die Himmelsfarben

und beseelen den Tag mit Liebe.

©zeitlos

wirbelwind 05.07.2007, 16.37 | (0/0) Kommentare | PL

Sonntagsthema Bloggen für die Liebe

ba58.jpg

Das heutige Sonntagsthema steht unter dem Motto Worte für die Liebe. Wenn ihr mitmachen wollt (gilt jeweils eine Woche), könnt ihr den Banner mitnehmen.

Worte für die Liebe in Form von Lyrik, Gedanken, Zitate, Briefe, Geschichten könnt ihr verfassen.

wirbelwind 24.06.2007, 18.41 | (0/0) Kommentare | PL

Themensonntag - Bloggen für die Liebe

m1.jpg Diesen Banner könnt ihr mitnehmen, wenn ihr mitmachen wollt.

Ich habe hier den Begriff Mädchenkassette gelesen. Meine Gehirnzellen bekamen sofort einen Impuls und ich wanderte gefühlsmäßig zurück in die Zeit, wo ich wirklich (m)eine  sogenannte Mädchenkassette aufnahm und überall wo ich nur konnte hörte.

Später waren es CD.

Nun sind es MP3.

In meinem Alltag, sei er noch so stressig, Entspannung pur. Ich habe mal gesagt bekommen, "Jeder kann singen. Man muss die Stimmbänder, die Atmung und den Kehlkopf geduldig trainieren.

Ich behaupte, ich kann nicht singen.

Meine Oma sagte: Musik und Tanz liegt im Blut. ich kann ihr da aber kräftig beipflichten.

OK!!

Es gibt ab sofort in meinem Blog ein Sonntagsthema

So zum Thema: Musik für die Liebe.

11- 18 Lieblingstitel für die Mädchenkassette(Bubenkassette). Es kann alles sein(Rock, Pop, Baladen, Folk etc.)

 Oh, ich bin gespannt!

wirbelwind 17.06.2007, 15.41 | (0/0) Kommentare | PL

a5.jpg

Bienvenue dans le manége de la vie!   

Menschliches_auge.jpg

Für vieles im Leben gibt es ein Rezept. Man nimmt einfach das, was man zur Hand hat und man verwandelt es in das, was man haben möchte. Liebe, Umstände, Erfahrung, Fantasie gehört dazu. Ist das Leben ein Freibrief für Erfindungen? Ist unser Leben eine individuelle Kreation, deren Patent wir in der Hand haben?
balaton01.jpg
Il y a une prescription pour beaucoup dans la vie. On prend simplement ce qu'on a à la main et on le transforme dans ce qu'on voudrait avoir. L'amour, circonstances, expérience, fantaisie en fait partie. La vie est-elle une charte pour des inventions ? Notre vie est-elle une création individuelle dont nous avons le brevet dans la main ?

Nous avons cette chance inouïe de posséder cette substance miracle, quand nous traversons des temps difficiles, quand nous avons besoin de courage et d'énergie pour faire face au nouveau jour qui naît.
balaton.jpg
Il y a dans la vie une épice rare et inespérée, je dirais même bénie du grand esprit cette poudre magique transforme notre quotidien en rayon de soleil dès qu'elle se répand sur un problème à résoudre, une solution à trouver.

mond.JPG

Apprenons à conjuguer l'amour au quotidien pour que la vie soit plus belle...

©zeitlos


f3dp288xa_1_1.gif

Hoffnung ist ein Stück  ein Urquell inneren Lebendigkeit die einem einen Schritt weiter führt, ohne zu wissen wohin.
©zeitlos



CURRENT MOON
DATENSCHUTZ
Home Archiv Links Kontakt Impressum Home Archiv Links Kontakt Impressum