couleurs de la vie
2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Zufallsspruch:
Beherrsche die Vergangenheit und du beherrschst die Zukunft. Willst du die Vergangenheit beherrschen, so musst du die Gegenwart beherrschen.

powered by BlueLionWebdesign
iloveyou.gif
Ein Seelengefährte ist ein Mensch,
dessen Herzschlüssel in unser Herzschloss
und unser Herzschlüssel
zu seinem Herzschloss passt.


©zeitlos
Je.jpg

Jede Minute hat ihren eigenen Klang,
jeder Augenblick seine Eigenform,
jede Liebe ihre Eigenart,
jeder Mensch hat seine Besonderheit.

©zeitlos

899887.jpg

Jeder Moment ist ein

unwiederherstellbares

Einzigartiges.

©zeitlos

generation.jpg

Auch wenn du immer
wieder versuchst auf
den Kopf hören,
solltest du begreifen,
dass das
Herz sich
nicht belehren lässt

©zeitlos

abstractheart.jpg

Love begins with a smile,

grows with a kiss

and ends with a teardrop

©zeitlos

h.jpg

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Lecker

Kakaobusserl

Zutaten für den Teig:

360g Mehl

180g Butter

170g Zucker(feiner Zucker oder Puderzucker)

1-2 Esslöffel Kakaopulver

etwas Rahm(Schmand) (so viel, dass der Teig geschmeidig wird)

und außerdem noch

rote Marmelade (Himbeer, Waldfrucht)

Kakaoglasur

Zubereitung:

1. die 5 genannten Zutaten zu einem Teig kneten, kühl etwa eine Stunde ruhen lassen

2. den Teig ausrollen, Busserl (etwa 3 cm Durchmesser) ausstechen

3. bei 180°C backen

4. wenn ausgekühlt, mit Marmelade bestreichen und je zwei

zusammenkleben

5. in flüssige Kakaoglasur halb eintunken, so dass die eine

Hälfte dunkel, wird und die andere hell bleibt

6. die Busserl auf einem Kuchen- oder Backofenrost trocknen lassen.

Gutes Gelingen!

wirbelwind 28.08.2008, 14.23 | (0/0) Kommentare | PL

Das Herz

Das Herz

das Delta

der Lebensflüsse,

der Arterien und Venen,

umschlungen von Lianennerven

beherbergt die Seele.

Sensibel auf Worte

pulsierend

in Dur und in Mol.

Stolpersteine verändern den Rhythmus,

Verletzungen hinterlassen Narben und Verkrustungen.

Die Liebe

verändert die Seele

sie keimt wächst und verändert sich

im Rhythmus und schwebt

©zeitlos

wirbelwind 20.04.2007, 01.44 | (0/0) Kommentare | PL

Liebessuppe

Man nehme dafür einen riesengroßen Topf, denn die Liebe braucht Raum und Zeit um sich  in all' ihren Sinnen entfalten zu können.
Zubereitung!
Den Zorn klein schneiden und die Aggressionen wegschneiden. Die Worte fein hacken, denn so können sie sich besser entfalten.
Den Egoismus bürsten, schälen und waschen. Das Ich ist wichtig darin, denn man muss es wahrnehmen können. Die Konflikte und die Kälte klein hacken.
Die Haut der Gegensätze und der Ressentiments pellen und das Schlechte herauspuhlen.
Den Respekt und die Höflichkeit mixen und daruntermischen. Einen Bund Aufmerksamkeit und einen Bund Akzeptanz dazugeben.
Vitalität, Begeisterung, eine gute innere Einstellung darunterschischen. Viele liebevolle Worte und zärtliche Gesten einrieseln.
Mit viel Liebe übergießen und mit Humor abschmecken.
Mit Beachtung bestreuen und mit einem  riesiges Häubchen Zärtlichkeit garnieren.
Bei niedriger Flamme zum Kochen zu bringen und das Feuer stets leicht schüren. Die Hintergedanken immer abschöpfen, denn sie sind  zum Teil berechnend.
Die Suppe in einer ruhigen liebevollen herzlichen Umgebung köcheln lassen. Die Gefühle variieren wie das Salz.
 
Tipp:
Serviere die Suppe in der schönsten Suppenschüssel, - deine Seele.
 
Wünsche Allen einen guten Appetit!
©zeitlos2007

wirbelwind 20.03.2007, 19.56 | (0/0) Kommentare | PL

a5.jpg

Bienvenue dans le manége de la vie!   

Menschliches_auge.jpg

Für vieles im Leben gibt es ein Rezept. Man nimmt einfach das, was man zur Hand hat und man verwandelt es in das, was man haben möchte. Liebe, Umstände, Erfahrung, Fantasie gehört dazu. Ist das Leben ein Freibrief für Erfindungen? Ist unser Leben eine individuelle Kreation, deren Patent wir in der Hand haben?
balaton01.jpg
Il y a une prescription pour beaucoup dans la vie. On prend simplement ce qu'on a à la main et on le transforme dans ce qu'on voudrait avoir. L'amour, circonstances, expérience, fantaisie en fait partie. La vie est-elle une charte pour des inventions ? Notre vie est-elle une création individuelle dont nous avons le brevet dans la main ?

Nous avons cette chance inouïe de posséder cette substance miracle, quand nous traversons des temps difficiles, quand nous avons besoin de courage et d'énergie pour faire face au nouveau jour qui naît.
balaton.jpg
Il y a dans la vie une épice rare et inespérée, je dirais même bénie du grand esprit cette poudre magique transforme notre quotidien en rayon de soleil dès qu'elle se répand sur un problème à résoudre, une solution à trouver.

mond.JPG

Apprenons à conjuguer l'amour au quotidien pour que la vie soit plus belle...

©zeitlos


f3dp288xa_1_1.gif

Hoffnung ist ein Stück  ein Urquell inneren Lebendigkeit die einem einen Schritt weiter führt, ohne zu wissen wohin.
©zeitlos



CURRENT MOON
DATENSCHUTZ
Home Archiv Links Kontakt Impressum Home Archiv Links Kontakt Impressum