couleurs de la vie
2024
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829   
Zufallsspruch:
Reich bist du, wenn du mehr Träume in dir trägst, als dir die Realität zerstören kann.

powered by BlueLionWebdesign
iloveyou.gif
Ein Seelengefährte ist ein Mensch,
dessen Herzschlüssel in unser Herzschloss
und unser Herzschlüssel
zu seinem Herzschloss passt.


©zeitlos
Je.jpg

Jede Minute hat ihren eigenen Klang,
jeder Augenblick seine Eigenform,
jede Liebe ihre Eigenart,
jeder Mensch hat seine Besonderheit.

©zeitlos

899887.jpg

Jeder Moment ist ein

unwiederherstellbares

Einzigartiges.

©zeitlos

generation.jpg

Auch wenn du immer
wieder versuchst auf
den Kopf hören,
solltest du begreifen,
dass das
Herz sich
nicht belehren lässt

©zeitlos

abstractheart.jpg

Love begins with a smile,

grows with a kiss

and ends with a teardrop

©zeitlos

h.jpg

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Der Wahnsinn und die Liebe

Eines Tages lud der Wahnsinn seine Freunde zum Spielen ein.
Alle Freunde versammelten sich im Garten des Wahnsinns.
Der Wahnsinn schlug vor, Verstecken zu spielen.
"Wie wird das gespielt?, fragte die Neugier.
"Ich zähle bis hundert", sagte der Wahnsinn, "in dieser Zeit müsst ihr euch verstecken. Wenn ich zu Ende gezählt habe, beginne ich mit dem Suchen. Wen ich als erster finden werde, ist der Verlierer und muss uns dann suchen."
Alle spielten mit, außer die Angst.
"1, 2, 3,..." zählte der Wahnsinn.
Die Eifer versteckte sich rasch hinter einem Baum. Die Schüchternheit, scheu wie immer, versteckte sich hinter einem Strauch. Die Freude lief in der Mitte des Gartens und versteckte sich hinter einem Strauch, der am schönsten blühte. Die Traurigkeit begann zu weinen, weil sie kein Versteck zu finden glaubte, dann versteckte sich hinter einem Stein.
Der Zweifel suchte und suchte und kein Versteck war ihr sicher genug.
Das Verlangen begleitete den Triumph und versteckte sich in der Nähe er hinter einer Mauer.
Und alle anderen Freunde versteckten sich auch.
Der Wahnsinn zählte weiter, während seine Freunde sich versteckten. Der Zweifel war verzweifelt, weil er hörte, dass der Wahnsinn bereits bei neunundneunzig war.
"Hundert!" rief der Wahnsinn.
"Ich suche jetzt!"Als erstes fand er die Neugier. Sie trat aus ihrem Versteck, weil sie viel zu neugierig war, wen er als erstes finden wird.
Dann fand er die Zweifel hinter einem Gartenzaun.
Er fand die Traurigkeit, die Schüchternheit und alle anderen.
"Wo ist die Liebe!", rief die Neugier.
Der Wahnsinn suchte die Liebe überall, in allen möglichen Verstecken, die der Garten zu bieten hatte, aber er fand sie nicht.
Hinter einem Rosenstrauch, der den Schädlingen zum Opfer gefallen war, kauerte die Liebe.
Der Wahnsinn, suchte unter dem Holz, im Geäst und kletterte durch das Gestrüpp.
Plötzlich hörte er einen Schrei. Es war die Liebe die schrie, weil ein Dorn sie ins Auge stach.
Der Schmerz war groß und die Liebe schrie, dass sie nichts mehr sehen konnte.
Der Wahnsinn wusste nicht was er tun soll. Er entschuldigte sich, flehte die Liebe an, ihm zu verzeihen. Er versprach ihr, für immer an ihrer Seite zu bleiben und ihr überall hin zu folgen.
Die Liebe nahm die Entschuldigung an.
Heute ist die Liebe blind und der Wahnsinn weicht nicht mehr von ihrer Seite und folgt ihr in alle Herzen
©zeitlos

wirbelwind 28.02.2007, 04.43

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

a5.jpg

Bienvenue dans le manége de la vie!   

Menschliches_auge.jpg

Für vieles im Leben gibt es ein Rezept. Man nimmt einfach das, was man zur Hand hat und man verwandelt es in das, was man haben möchte. Liebe, Umstände, Erfahrung, Fantasie gehört dazu. Ist das Leben ein Freibrief für Erfindungen? Ist unser Leben eine individuelle Kreation, deren Patent wir in der Hand haben?
balaton01.jpg
Il y a une prescription pour beaucoup dans la vie. On prend simplement ce qu'on a à la main et on le transforme dans ce qu'on voudrait avoir. L'amour, circonstances, expérience, fantaisie en fait partie. La vie est-elle une charte pour des inventions ? Notre vie est-elle une création individuelle dont nous avons le brevet dans la main ?

Nous avons cette chance inouïe de posséder cette substance miracle, quand nous traversons des temps difficiles, quand nous avons besoin de courage et d'énergie pour faire face au nouveau jour qui naît.
balaton.jpg
Il y a dans la vie une épice rare et inespérée, je dirais même bénie du grand esprit cette poudre magique transforme notre quotidien en rayon de soleil dès qu'elle se répand sur un problème à résoudre, une solution à trouver.

mond.JPG

Apprenons à conjuguer l'amour au quotidien pour que la vie soit plus belle...

©zeitlos


f3dp288xa_1_1.gif

Hoffnung ist ein Stück  ein Urquell inneren Lebendigkeit die einem einen Schritt weiter führt, ohne zu wissen wohin.
©zeitlos



CURRENT MOON
DATENSCHUTZ
Home Archiv Links Kontakt Impressum Home Archiv Links Kontakt Impressum