couleurs de la vie
2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Zufallsspruch:
Das Höchste, was du im Leben erreichen kannst, ist ein klein wenig Wissen über das eigene Ich.

powered by BlueLionWebdesign
iloveyou.gif
Ein Seelengefährte ist ein Mensch,
dessen Herzschlüssel in unser Herzschloss
und unser Herzschlüssel
zu seinem Herzschloss passt.


©zeitlos
Je.jpg

Jede Minute hat ihren eigenen Klang,
jeder Augenblick seine Eigenform,
jede Liebe ihre Eigenart,
jeder Mensch hat seine Besonderheit.

©zeitlos

899887.jpg

Jeder Moment ist ein

unwiederherstellbares

Einzigartiges.

©zeitlos

generation.jpg

Auch wenn du immer
wieder versuchst auf
den Kopf hören,
solltest du begreifen,
dass das
Herz sich
nicht belehren lässt

©zeitlos

abstractheart.jpg

Love begins with a smile,

grows with a kiss

and ends with a teardrop

©zeitlos

h.jpg

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Ich

die gefühlmäßige Endlichkeit der Ewigkeit -

"Die Ewigkeit dauert nur so lange, wie sie gefühlt wird."

Meine Sichtweise der Ewigkeit.

Sie hat ihren Ursprung im Augenblick und hat ein Objekt. Sie hat als Objekt die Zeit, die Liebe, die Wut, das Leben, der Tod ...... Kann sein, dass sie nicht messbar, sondern nur fühlbar ist. Sie ist für mich zeitlich begrenzt.

Bestimmt also die Dauer des Gefühls die vermeintliche Ewigkeit.

wirbelwind 07.09.2008, 14.43 | (0/0) Kommentare | PL

Nachtdienste

Den Nachtdienst habe ich überlebt. Der Schlaf hat sich nur für kurze Zeit bei mir eingeschlichen. Irgendwie war zu viel auf einmal los. Einiges eher harmlos(hatten wir denn Vollmond?)  und zu nervig und einiges schleppe ich bildlich, gedanklich und besonders gefühlsmäßig unbeschreiblich mit mir herum.

Ich frage mich immer ob man Gefühle so richtig beschreiben kann, wie man sie erlebt, wie man mit ihnen lebt  oder wie man sie auslebt. Oftmals kann man Gefühle gar nicht zuordnen.

Nachdem den ganzen schriftlichen Kram ein halbe  Stunde meiner Freizeit in Anspruch nahm(Überstunde) stand ich plötzlich hellwach und topfit an der frischen Luft. Meine Augenlider aber wollten nicht gehorchen.

Daheim habe ich total abgeschaltet. Ich habe noch nie 5 Stunden ununterbrochen so tief und fest geschlafen, dass  die Welt um mich herum inexistent ist.

Ich habe nichts mehr gesehen( das Licht blieb an), nichts mehr gehört( eine Karte für den Packetautomaten lag im Briefkasten), nichts mehr gefühlt(Teufelchens Krallenakupunktur, die ich ihr nicht abgewöhnen kann).

Ich habe danach die Bude auf den Kopf gestellt und die Bügelwäsche(von der ganzen Woche, versteht sich!) im Olympiarekord weggeplättelt und eine 1/4 Wassermelone( war die zuckersüss und lecker wie noch nie!) verputzt.

Um 22:00 lag ich wieder im Nest und habe durchgeschlafen bis 5:30 heute Morgen.

Nun erwarten mich noch 5 Nachtdienste hintereinander. Hoffe die neue Woche rennt unaufhaltsam an mir vorbei.

wirbelwind 07.09.2008, 14.13 | (0/0) Kommentare | PL

ich bin ich

Behutsam entfernst du dich aus meinem Alltag,
dein Kuss ist federleicht,
ein zärtlicher Windhauch eines Flügels.
Doch der Schmerz verzerrt mein Ich.

Ich atme die freien Atem,
er trägt mich wie ein Liebhaber auf Händen.
Ich bin nicht mehr deine Liebe,
nicht mehr die Frau an deiner Seite,
ich bin ICH.

Ich bin wieder ich
und begreife
ich lebe mein Leben wieder.

©zeitlos

wirbelwind 27.08.2008, 14.37 | (0/0) Kommentare | PL

Und wenn ich wieder...

Und wenn ich wieder keine Lösung
für meine Aufgaben au dem Blatt des Tages finde,
und wenn ich wieder keinen Ausweg
aus einer Sackgasse der Zeit sehe,
und wenn ich wieder keine Antwort
auf eine Herzensfrage habe,
und wenn wieder alle Wunder
sich in Grenzen halten
und alles gewöhnlich bleibt,
dann gehe ich in den Wald,
lehne mich an einen Baum
und versuche die Melodie
seines inneren Wasserfalls zu begreifen
und seine Stille.

©zeitlos

wirbelwind 26.08.2008, 08.57 | (0/0) Kommentare | PL

zerbrechliche Liebe

Als die Liebe noch neu und heiß war,
warst sie warm und biegsam.
Er konnte sie biegen und formen.
Sie nahm seine Hände
und versuchte ihn davon abzuhalten.

Da wurde die Liebe kalt,
sie war nicht mehr formbar,
wurde zerbrechlich.

Er wollte sie biegen
und die Liebe zerbrach.

©zeitlos

wirbelwind 01.05.2008, 10.22 | (0/0) Kommentare | PL

zerbrechliche Liebe

Als die Liebe noch neu und heiß war,
warst sie warm und biegsam.
Er konnte sie biegen und formen.
Sie nahm seine Hände
und versuchte ihn davon abzuhalten.

Da wurde die Liebe kalt,
sie war nicht mehr formbar,
wurde zerbrechlich.

Er wollte sie biegen
und die Liebe zerbrach.

©zeitlos

wirbelwind 01.05.2008, 10.22 | (0/0) Kommentare | PL

Facetten der Liebe

Die Liebe ist ein Diamant mit vielen Facetten. Die romatische Liebe, die tiefe Liebe, Elternliebe, die Liebe zum Kind, Nächstenliebe usw, sind alles Facetten ein und derselben Liebe, ein und desselben Diamanten
Und jede Facette hat eine andere Form, jede einzelne davon ist auf seine besondere Art und Weise geschliffen.
Zwischen den Facetten gibt es keine Gleichung und kein Gleichheitszeichen, es gibt nur ein größer oder kleiner als .....Jede Liebe hat ihre fühlbare aber nicht messbare Bedeutung.

wirbelwind 15.04.2008, 21.33 | (0/0) Kommentare | PL

Die Menschen um mich herum

Ich sehe sie täglich
gehen und kommen.
Ruhigen, eiligen, hastigen
Menschen begegne ich.
Wie ich, Gefangene im Gedankennetz,
Liebende, Trauernde.
Durch den Schleier der Gedanken, der Sorgen
nehme ich sie wahr, ohne sie wirklich zu sehen,
sie sehen mich ohne mich wirklich wahrzumehmen.
Hinter meinen Träumen versteckt
schleiche ich wie ein Schatten an ihnen vorbei.
Ich sehe mich in vielen von ihnen
wie in einem Spiegel.
Wir haben die gleichen Grundbedürfnisse,
den gleichen Hunger nach Liebe und Leben,
die gleichen Ängste, die gleichen Fragen,
doch ein eigenes Lächeln, eine eigene Traurigkeit.
Wir antworten uns mit einem Wimpernschlag
und huschen einander vorbei.
Täglich, augenblicklich, zeitlos .....

wirbelwind 13.04.2008, 12.13 | (0/0) Kommentare | PL

unsichtbar

Unsichtbar gespannt
sind die Seile
zwischen Alltäglichem und Unalltäglichem,
zwischen Liebe und Lieblosigkeit
auf denen du versuchst das Gleichgewicht zu halten ,
um nicht in die Pflichtenfalle zu fallen
und darin unsichtbar unterzugehen.

©zeitlos

wirbelwind 13.04.2008, 12.00 | (0/0) Kommentare | PL

Eine Kette von Augenblicken

Augenblickkette

Eine Kette von Augenblicken ist das Leben.
Aneinandergereihte Wimpernschläge
auf dem seidenen Faden der Zeit.
Momentaufnahmen der Gegenwart,
aufgereiht wie kostbare Perlen,
die vergilben wenn sie nicht geschliffen werden.
Das Leben - eine Kette verändernder, entscheidender,
bedeutender, bedeutungsloser Augenblicke.
Begegnung und Trennung,
Beginn und Ende,
Geburt und Tod verkörpernde Augenblicke.
Die Wichtigkeiten sind Augenblicksperlen.
Augenblicke die den Himmel versprechen, oder die Hölle.
Augenblicke nicht gesagter Worte,
nicht getaner, nicht gehabter, nicht gewusster Dinge,
ausgewichener Erlebnissen, verschlossener Türen,
nicht geliebten oder zurückgelassenen Lieben, verpasster Chancen.

©zeitlos

wirbelwind 30.03.2008, 08.22 | (0/0) Kommentare | PL

a5.jpg

Bienvenue dans le manége de la vie!   

Menschliches_auge.jpg

Für vieles im Leben gibt es ein Rezept. Man nimmt einfach das, was man zur Hand hat und man verwandelt es in das, was man haben möchte. Liebe, Umstände, Erfahrung, Fantasie gehört dazu. Ist das Leben ein Freibrief für Erfindungen? Ist unser Leben eine individuelle Kreation, deren Patent wir in der Hand haben?
balaton01.jpg
Il y a une prescription pour beaucoup dans la vie. On prend simplement ce qu'on a à la main et on le transforme dans ce qu'on voudrait avoir. L'amour, circonstances, expérience, fantaisie en fait partie. La vie est-elle une charte pour des inventions ? Notre vie est-elle une création individuelle dont nous avons le brevet dans la main ?

Nous avons cette chance inouïe de posséder cette substance miracle, quand nous traversons des temps difficiles, quand nous avons besoin de courage et d'énergie pour faire face au nouveau jour qui naît.
balaton.jpg
Il y a dans la vie une épice rare et inespérée, je dirais même bénie du grand esprit cette poudre magique transforme notre quotidien en rayon de soleil dès qu'elle se répand sur un problème à résoudre, une solution à trouver.

mond.JPG

Apprenons à conjuguer l'amour au quotidien pour que la vie soit plus belle...

©zeitlos


f3dp288xa_1_1.gif

Hoffnung ist ein Stück  ein Urquell inneren Lebendigkeit die einem einen Schritt weiter führt, ohne zu wissen wohin.
©zeitlos



CURRENT MOON
DATENSCHUTZ
Home Archiv Links Kontakt Impressum Home Archiv Links Kontakt Impressum