couleurs de la vie
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Zufallsspruch:
Manche Menschen die spalten Atom. Manche Menschen die spalten die Wahrheit. Welche Halbwertzeit des giftigen Abbauprozeßes wirkt sich letztlich verheerender aus?.

(C) Christa Schyboll


powered by BlueLionWebdesign
iloveyou.gif
Ein Seelengefährte ist ein Mensch,
dessen Herzschlüssel in unser Herzschloss
und unser Herzschlüssel
zu seinem Herzschloss passt.


©zeitlos
Je.jpg

Jede Minute hat ihren eigenen Klang,
jeder Augenblick seine Eigenform,
jede Liebe ihre Eigenart,
jeder Mensch hat seine Besonderheit.

©zeitlos

899887.jpg

Jeder Moment ist ein

unwiederherstellbares

Einzigartiges.

©zeitlos

generation.jpg

Auch wenn du immer
wieder versuchst auf
den Kopf hören,
solltest du begreifen,
dass das
Herz sich
nicht belehren lässt

©zeitlos

abstractheart.jpg

Love begins with a smile,

grows with a kiss

and ends with a teardrop

©zeitlos

h.jpg

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Sommer

A Touch Of Summer

wirbelwind 15.07.2009, 18.10 | (0/0) Kommentare | PL

Fields Of Gold




Worte sind zu blassrosa,
um das Rot im honigfarbenen Gelb zu beschreiben.
Unter der blauen Unendlichkeit des Himmels,
wiegen sich sonnengelbe Sinne im Gedankenwind,
die Liebe tropft rot in die honigsüsse Stille.




Verwebte Fäden kreuz und quer.
Sonnenreif knisterndes Glück
folgt einer leichten Wellenbewegung.
Ich wiege das Herzrote darin,
lasse michvon den Sommertagen tragen.




wirbelwind 25.06.2009, 10.49 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

barfuß

Barfuß

im taunassen Gras laufen

Lupenreine Tauperlen

glitzern wie kostbare Kristalle

in der Morgensonne

Es durftet nach Sommer,

nach Kornblumen und rotem Mohn

Leise das Zirpen der Grillen

lauter das Zwitschern der Vogel

lädt ein zum Morgenkonzert der Liebe

Im Rausch der Farben, liebestrunken

tanzen wir eng umschlungen

fühlen den dualen Takt unseres Herzens

das Leben pulsiert in den Adern

wir lassen uns fallen

wir geben uns hin

über uns die Schäfchenwolken

ziehen himmelwärts

über uns

die Sonne verwöhnt uns

mit ihren Strahlen

sammelt die Tauperlen ein

Kristall für Kristall

von Körper und Gras

glücklich, erschöpft

im Sommermorgen

©zeitlosBild_079.jpg

wirbelwind 16.04.2007, 19.28 | (0/0) Kommentare | PL

ein Kind malt den Sommer

desktop17.jpg

Es malt auf einen Bogen Papier

einen großen gelben Punkt für die Sonne

einen breiten, blauen streifen für den Himmel

kleine und große Farbkleckse in das Blau für Schäfchenwolken

grün für das Gras der Wiese

viele bunte Punkte für Blumen

Schmetterlinge und Glückskäfer

ein paar braune dicke und dünne Striche

für die Stämme der Bäume

unzählige hellgrüne Punkte für die Blätter der Bäume

und rote und gelbe Punkte für die Früchte

"Das ist der Sommer" sagte das Kind

Lebendig strahlte er auf dem Papierbogen

es hat ihn mit dem Herzen gemalt

und ihm Leben gegeben

©zeitlos

wirbelwind 16.04.2007, 19.00 | (0/0) Kommentare | PL

Sommerserenade

mohn.bmp

Der Sommer spielt seine Serenade

auf der Gitarre der Zeit,

vor dem Fenster des Jahres

Blütenblätter lösen sich und tanzen mit dem Abendwind

Walzer und Tango,

bis sie erschöpft zu Boden fallen.

Der Himmel benetzt den Abend mit Nieselregen

und der traurige Abend zeigt sich nicht mehr

in seiner abendrotfarbenen Robe.

Der aufkommende Sturm

schüttelt die Bäume

bis sie Blätter aus ihrer Krone verlieren

und wirbelt die fallenden Blätter

über das nasse Parkett der Nacht,

bis sie schwer und kalt vor Nässe

schutzsuchend sich an den nassen Asphalt klammern.

es nieselt der Regen über die Nacht

Stille und Wind und Sturm wechseln sich ab.

Sie tanzen bis der Morgen schlaftrunken die Augen öffnet

und traurig sein morgenrotfarbenes Kleid

nicht für das Schauspiel des Tages überzieht.

©zeitlos

wirbelwind 16.04.2007, 18.46 | (0/0) Kommentare | PL

Gedanken - Im Sommer des ICHs

Gedanken -
des Geistes bunte Schmetterlinge,
die ins Licht fliegen,
ihre zarten Flügel an dessen Strahlen verbrennen,
die von jedem Pollen des Herzschlags leben,
deren haploiden Enden die Gefühle bestäuben,
durch Symbiose Emotionen gebären,
eigensinnig, rebellisch,laut,
die Sinne reizen mit neuen Tönen,
die die Saiten einer Violine,
zärtlich, fordernd und leidenschaftlich,
so hoch wie der Adler fliegt,
Kreise zieht,
so tief wie ein Stein fällt,
Kreise zieht,
das höchste Glück, der tiefste Schmerz,
Die Fülle und die Leere,
das Alles und das Nichts bedeutet
im Sommer des ICHs

©zeitlos 2007

wirbelwind 22.03.2007, 01.37 | (0/0) Kommentare | PL

a5.jpg

Bienvenue dans le manége de la vie!   

Menschliches_auge.jpg

Für vieles im Leben gibt es ein Rezept. Man nimmt einfach das, was man zur Hand hat und man verwandelt es in das, was man haben möchte. Liebe, Umstände, Erfahrung, Fantasie gehört dazu. Ist das Leben ein Freibrief für Erfindungen? Ist unser Leben eine individuelle Kreation, deren Patent wir in der Hand haben?
balaton01.jpg
Il y a une prescription pour beaucoup dans la vie. On prend simplement ce qu'on a à la main et on le transforme dans ce qu'on voudrait avoir. L'amour, circonstances, expérience, fantaisie en fait partie. La vie est-elle une charte pour des inventions ? Notre vie est-elle une création individuelle dont nous avons le brevet dans la main ?

Nous avons cette chance inouïe de posséder cette substance miracle, quand nous traversons des temps difficiles, quand nous avons besoin de courage et d'énergie pour faire face au nouveau jour qui naît.
balaton.jpg
Il y a dans la vie une épice rare et inespérée, je dirais même bénie du grand esprit cette poudre magique transforme notre quotidien en rayon de soleil dès qu'elle se répand sur un problème à résoudre, une solution à trouver.

mond.JPG

Apprenons à conjuguer l'amour au quotidien pour que la vie soit plus belle...

©zeitlos


f3dp288xa_1_1.gif

Hoffnung ist ein Stück  ein Urquell inneren Lebendigkeit die einem einen Schritt weiter führt, ohne zu wissen wohin.
©zeitlos



CURRENT MOON
DATENSCHUTZ
Home Archiv Links Kontakt Impressum Home Archiv Links Kontakt Impressum