couleurs de la vie
2017
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Zufallsspruch:
Auf einem Geburtstag können wir uns vorstellen, wie unsere Verwandten und Freunde unseren Tod begehen werden.

powered by BlueLionWebdesign
iloveyou.gif
Ein Seelengefährte ist ein Mensch,
dessen Herzschlüssel in unser Herzschloss
und unser Herzschlüssel
zu seinem Herzschloss passt.


©zeitlos
Je.jpg

Jede Minute hat ihren eigenen Klang,
jeder Augenblick seine Eigenform,
jede Liebe ihre Eigenart,
jeder Mensch hat seine Besonderheit.

©zeitlos

899887.jpg

Jeder Moment ist ein

unwiederherstellbares

Einzigartiges.

©zeitlos

generation.jpg

Auch wenn du immer
wieder versuchst auf
den Kopf hören,
solltest du begreifen,
dass das
Herz sich
nicht belehren lässt

©zeitlos

abstractheart.jpg

Love begins with a smile,

grows with a kiss

and ends with a teardrop

©zeitlos

h.jpg

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: du

Mit dir


Mit dir
beginnt die Liebe
mit einem große Schweigen.

Worte
beginnen mit einer zärtlichen Berührung.

Der Kuss
beginnt mit einer tiefen Innigkeit.

Ich verliere mich in dir
und vergesse das Sein

©wirbelwind

wirbelwind 27.05.2010, 11.22 | (0/0) Kommentare | PL

Die Zeit aus der Sanduhr

In der Sekunde,
die das letzte Sandkorn
von der vergangenen Fülle der Sanduhr trennt,
verstecke ich mich. 
Durchbreche ihre Stille,
verwische alle Spuren.
Nichts und niemand sollte
das empfindsame Versteck meines Ichs finden.

Ich überhöre das laute Raunen der Gedanken
mit lauter Musik,
verstecke die Worte in meiner Hand,
wärme sie auf, bis sie zu Tränen werden
und ins Vergessen fließen.
Nemand und nichts sollte sie ahnen können.


©wirbelwind

wirbelwind 04.03.2010, 11.42 | (0/0) Kommentare | PL

Kalte Schauer

Sanduhren, Schneeflockenuhren
Glaskörper, Eiswände,
Augenblicke des Lebens rinnen, fallen.
Matte Farben,
später Refrain
vom Wind der Zeit getragen
über brache Seelenfelder.

Gebäugtes Licht
zum Kegel geformt,
frostiges Strahlen,
spröde Gedanken,
blutleeres Fühlen,
kalte Schauer
rieseln atemlos.
Ein Augenblick folgt dem anderen

©2010wirbelwind

wirbelwind 27.01.2010, 22.13 | (0/0) Kommentare | PL

Zeitinsel

Irgendwo im Dazwischen der Gefühlslogik
gestrandet auf einer trojanischen Insel
nahe am Meer der Zeit.
Wie ein asthenischer Robinson
unabhängig von Zeit und Raum
lebe ich die Zukunft.
Augenblicke schneien und regnen über mich
Sonne und Mond
begleiten mich abwechselnd
auf allen Wegen, an allen Kreuzungen.

Könnte ich die Sanduhr
ungeniert nach Herzenswunsch drehen.
 


©2010wirbelwind

wirbelwind 22.01.2010, 12.11 | (0/0) Kommentare | PL

Geteilte Gedanken



handwithrose.jpg
Nimm du die Morgen mit flüchtigen Lächeln
und die Milchschokolade auf dem Tisch
und lass mir ein Abschiedskuss und dein Lächeln.

Nimm mich in deine Gedanken auf
und trage mich durch den Tag,
ich nehme die trüben Wolken und treibe sie weiter.

Und du nimmst den Wind und das frisch gemähte Gras auf der Wiese,
ich den Sommerregen und den Regenbogen danach.

Du nimmst die Sehnsüchte
und ich die kindlichen Träume.
Nimmst du die Dienstage und die Donnerstage
mit allen Verwirrungen und Wünschen,
ich nehme die Samstage und Sonntage mit Milchkaffee und Kekse.

Du nimmst noch meine Träume und mein Schweigen
und ich nehme deine Worte und deine Umarmungen.

Ach bitte .....
Nimm du noch die Augenblicke und die Tränen von meinen Wimpern,
ich ich nehme das Glück und die Erinnerungen mit dir.

Die Liebe aber,
die Liebe teilen wir uns gemeinsam.

©zeitlos


wirbelwind 14.06.2009, 17.22 | (0/0) Kommentare | PL

Facetten der Liebe

Die Liebe ist ein Diamant mit vielen Facetten. Die romatische Liebe, die tiefe Liebe, Elternliebe, die Liebe zum Kind, Nächstenliebe usw, sind alles Facetten ein und derselben Liebe, ein und desselben Diamanten
Und jede Facette hat eine andere Form, jede einzelne davon ist auf seine besondere Art und Weise geschliffen.
Zwischen den Facetten gibt es keine Gleichung und kein Gleichheitszeichen, es gibt nur ein größer oder kleiner als .....Jede Liebe hat ihre fühlbare aber nicht messbare Bedeutung.

wirbelwind 15.04.2008, 21.33 | (0/0) Kommentare | PL

Der Mond mit dem bunten Gesicht

Verlaufen ...
im Labyrinth der Zeit.
Jede Orientierung des Herzens verloren.
Mondlos, sternenlos
der Nachthimmel über mir,
wie eine saubergewischte Schultafel.
Den Mond habe ich verloren,
die Sterne haben sich
hinter der pechschwarzen Fintsternis
des Nachthimmels versteckt.
Ich muss den Mond
mit dem bunten Gesicht wieder finden,
sonst falle ich haltlos
in den tiefen Graben
zwischen Vergangenheit und Gegenwart,
die Kluft zwischen
dem Unsichtbaren und dem Sichtbaren
und löse mich
im weißen Rauschen des Windes auf,
werde zu Dunst,
schwerelos und leer.

©zeitlos

wirbelwind 21.10.2007, 11.27 | (0/0) Kommentare | PL

Zitat

Der Duft des Lebens haftet in unseren Erinnerungen, malt Bilder aus vergangenen Tagen auf die Leinwand der Zeit, lässt Emotionen aufleben.

©zeitlos

wirbelwind 18.09.2007, 17.40 | (0/0) Kommentare | PL

Freundschaften

Das Fundament der Freundschaft, besteht aus Gemeinsamkeiten, auch wenn Gegensätze vorhanden sind. Es besteht aus gegenseitigem Respekt, Vertrauen und Toleranz und aus gegenseitigem Bewundern.

Von Kindern kann man viel lernen. Sie suchen sich ihre Freunde nicht nach bestimmten Kriterien aus, sondern es entstehen unsichtbare Verbindungen, eine Art Seelenverwandtschaft.

Diese unsichtbare Verbindung reißt manchmal sehr schnell, oder sie hält ein ganzes Leben auch wenn sie durch die Zeit strapaziert und abgegriffen ist.

Freunde bauen gemeinsam das Haus der Freundschaft.. Sie beginnen mit dem Fundament und bauen mit Steinen aus Freude und Aufmerksamkeit, aus Zuhören und Schweigen , aus Einklang und Offenheit die Mauern auf.  Das Dach beschützt die Freundschaft. Jeder einzelen Dachziegel symbolisiert das Für-einander-da-zu-sein.

Eine gute Freundschaft verfolgt nie eigennützige Ziele und kennt die Sprache der Kosten-Nutzen-Rechnung nicht.

Freundschaft ist ein gemeinsames Wachsen und Egoismus bleibt ein Fremdwort.

Ein edles Gefühl ist es wenn Freundschaft Liebe hervorruft. denn Freundschaft ist der Boden auf dem die Liebe gedeiht.

Und Freundschaft braucht Zeit zum gemeinsamen Wachsen, Gedeihen und zu Reifen

Somit wünsche ich euch  viele gute Freunde!

wirbelwind 10.05.2007, 21.27 | (0/0) Kommentare | PL

das innere Programm

Es gibt Tage da versuche ich vergeblich Gedanken in Worte zu fassen. Ich finde nicht die passenden Worte, um meinen Gedanken und Empfindungen Ausdruck zu verleihen, so dass ich wortwörtlich verstanden werde und so dass man mir nur ein kleines bisschen nachempfinden kann.

Es gibt zur Zeit so viele Kreuzungen, die ich passieren muss. Gerade aus, nach links, nach rechts zeigen sich die Wege und ich muss mich wieder einmal entscheiden, welche ich nehmen soll. Was will ich als Alternative tun wenn ich überhaupt rechtzeitig erkenne, wieder einmal falsch gelaufen zu sein? Zum Ursprung zurückzukehren? Den ganzen Weg zurückzuwandern, um zu erkennen, dass er falsch war?
Es wäre genial wenn es ein inneres Programm gäbe - vom Herzen gesteuert und vom Verstand gelenkt, das dir anzeigt wie dein Leben verlaufen wäre, wenn du an bestimmten Punkten und Kreuzungen einen anderen Weg eingeschlagen hättest.
Ein innerer zweistündiger Videofilm mit den Höhepunkten deines alternativen Lebens, mit den Menschen denen du begegnet wärst, mit den Freunden die du hättest, mit den Menschen die du geliebt hättest, mit der Arbeitsstellen, …

Auf die Frage;
"Würdest du diesem "inneren Programm" vertrauen, vollkommen vertrauen und den vorsimulierten Weg einschlagen? Würdest du damit zufrieden sein, oder sogar davor erschrecken? Würdest sogar sagen, dass dein Leben so wie es ist zu dir passt und du damit zufrieden bist? Du stehst an der Kreuzung und du kannst deinen Weg in alle 3

Richtungen fortsetzen. Welchen Weg würdest du nehmen? Gerade aus, oder würdest du abbiegen? Wer dürfte entscheiden, das Herz oder der Verstand?" würde ich zu diesem Zeitpunkt achselzuckend antworten "Ich weiß es nicht".

©zeitlos

wirbelwind 22.04.2007, 08.20 | (4/1) Kommentare (RSS) | PL

a5.jpg

Bienvenue dans le manége de la vie!   

Menschliches_auge.jpg

Für vieles im Leben gibt es ein Rezept. Man nimmt einfach das, was man zur Hand hat und man verwandelt es in das, was man haben möchte. Liebe, Umstände, Erfahrung, Fantasie gehört dazu. Ist das Leben ein Freibrief für Erfindungen? Ist unser Leben eine individuelle Kreation, deren Patent wir in der Hand haben?
balaton01.jpg
Il y a une prescription pour beaucoup dans la vie. On prend simplement ce qu'on a à la main et on le transforme dans ce qu'on voudrait avoir. L'amour, circonstances, expérience, fantaisie en fait partie. La vie est-elle une charte pour des inventions ? Notre vie est-elle une création individuelle dont nous avons le brevet dans la main ?

Nous avons cette chance inouïe de posséder cette substance miracle, quand nous traversons des temps difficiles, quand nous avons besoin de courage et d'énergie pour faire face au nouveau jour qui naît.
balaton.jpg
Il y a dans la vie une épice rare et inespérée, je dirais même bénie du grand esprit cette poudre magique transforme notre quotidien en rayon de soleil dès qu'elle se répand sur un problème à résoudre, une solution à trouver.

mond.JPG

Apprenons à conjuguer l'amour au quotidien pour que la vie soit plus belle...

©zeitlos


f3dp288xa_1_1.gif

Hoffnung ist ein Stück  ein Urquell inneren Lebendigkeit die einem einen Schritt weiter führt, ohne zu wissen wohin.
©zeitlos



CURRENT MOON
DATENSCHUTZ
Home Archiv Links Kontakt Impressum Home Archiv Links Kontakt Impressum