couleurs de la vie
2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Zufallsspruch:
In der Zukunft wirst du den Rest deines Lebens verbringen.

powered by BlueLionWebdesign
iloveyou.gif
Ein Seelengefährte ist ein Mensch,
dessen Herzschlüssel in unser Herzschloss
und unser Herzschlüssel
zu seinem Herzschloss passt.


©zeitlos
Je.jpg

Jede Minute hat ihren eigenen Klang,
jeder Augenblick seine Eigenform,
jede Liebe ihre Eigenart,
jeder Mensch hat seine Besonderheit.

©zeitlos

899887.jpg

Jeder Moment ist ein

unwiederherstellbares

Einzigartiges.

©zeitlos

generation.jpg

Auch wenn du immer
wieder versuchst auf
den Kopf hören,
solltest du begreifen,
dass das
Herz sich
nicht belehren lässt

©zeitlos

abstractheart.jpg

Love begins with a smile,

grows with a kiss

and ends with a teardrop

©zeitlos

h.jpg

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Wort

Zuchtperlen

Wenn ich ein Wort mit einem anderen ersetzen will

verschwinden alle Synonyme hinter einem blickdichten Vorhang

und werden unzugänglich

wie das Leben hinter dem Horizont.

In der Tiefe meines Ichs

tauche ich nach dem passenden Wort

und finde Zuchtperlen

- von mir gezüchtete Synonyme,

meine eigenen Worte.

©zeitlos

wirbelwind 05.07.2007, 15.39 | (0/0) Kommentare | PL

Mit jedem Wort getragen

Im Wald voller Bäume

suche ich nach Worten

in den lichten Momenten

und ich fühle darin geborgen.

Die Worte lasse ich als Blätter

an den Bäumen hängen.

Im Waldlabyrinth irrt der Wind

durch die Baumkronen,

reißt Wort für Wort von den Bäumen.

Als Gedicht fallen sie auf den Waldboden

und ich fühle mich von jedem Wort getragen.

 

©zeitlos

wirbelwind 05.07.2007, 15.12 | (0/0) Kommentare | PL

Im Sturm der Naturgesetzen

Keine der regenschwangeren Wolken,

die dicke Tränenkinder gebären

haben die Kraft deine liebenden Worte
im Sturm der unmenschlichen Naturgesetzen zu ertränken.

Wie durch ein Wunder überlebten sie

auf dem Asphalt des Alltags,

versteckt zwischen den Schulterblättern der Zeit

und wachsen heraus als Löwenzahn.

Wie durch ein Wunder überlebe ich
im Sturm der unmenschlichen Naturgesetzen

als Pustblume zwischen den Löwenzahnblüten

 

©zeitlos

 

wirbelwind 25.06.2007, 19.52 | (0/0) Kommentare | PL

Sonntagsthema Bloggen für die Liebe

ba58.jpg

Das heutige Sonntagsthema steht unter dem Motto Worte für die Liebe. Wenn ihr mitmachen wollt (gilt jeweils eine Woche), könnt ihr den Banner mitnehmen.

Worte für die Liebe in Form von Lyrik, Gedanken, Zitate, Briefe, Geschichten könnt ihr verfassen.

wirbelwind 24.06.2007, 18.41 | (0/0) Kommentare | PL

das Wort

buch.gif

Das Wort ist eine Brücke zwischen dir und mir,

die Erinnerung ist eine Brücke

zwischen Gegenwart und Vergangenheit,

der Fluss des Lebens

vergrößert sich, vertieft sich durch die Gewitter der Zeit,

die Gezeiten erweitern seine Grenzen.

Jedes Wort ist ein Stein

du und ich sind die Brückenbauer.

 

©zeitlos

wirbelwind 18.06.2007, 18.08 | (0/0) Kommentare | PL

ICH LIEBE DICH - Silben

In der Liebe haben Worte keine Silben.

Sie fließen wie ein Fluss

über alle Steine.

Sie fallen wie wilde Wasserfälle über Ecken und Kanten.

Tiefsinnig, leichtsinnig,

befreit von Norm und Form und Gleisen.

Ein ekstatischer Gefühlswirbel werden sie

in der Liebe.

Durchwirbeln Herzen und Sinne

und zerfallen in

ICH LIEBE DICH - Silben

©zeitlos

wirbelwind 14.06.2007, 14.00 | (0/0) Kommentare | PL

Worte

Worte sind nur Worte, sind nur Schallwellen in der Luft. Und doch werden sie von jedem anders wahrgenommen, verstanden und begriffen. Denn Worte sind verlängerte Gedanken, Emotionentragende Schallwellen.

©zeitlos Mai 2007

wirbelwind 04.05.2007, 01.35 | (0/0) Kommentare | PL

und sie werden dursten nach Verstand....

409f1efa99.jpg

Unvernünftig, frech, emotionsvoll - meine Worte

bahnen ihren Weg nach außen über meine Lippen.

Ich schließe die Tür zu meinem ICH,

und halte meine Worte gefangen.

Sie reden und schweigen,

sie lachen und weinen,

sie singen und schreien in mir,

wandern Buchstabe für Buchstabe

über meine Zunge,

über die Brücke an die Tür zur Welt  

und klopfen an meine Lippen.

 

Du,  halt mich fest,

wecke küssend meine Sinne

und meine Worte werden schweigen.

Unvernünftig und frech

werden dann nur meine Lippen sein.

Sie werden wandern,

über deinen Mund und Hals, und Brust und weiter.

Mein Mund wird zur Quelle der Lust

und meine Worte werden dursten nach Verstand

und reine Stille wird sie nähren.

 

©zeitlos 05/2007

wirbelwind 01.05.2007, 08.21 | (0/0) Kommentare | PL

Wortblumenfeld

Der neue Tag hat das indigofarbene Band der Nacht gelöst. Das Morgengrauen zeigt sich in seiner Nacktheit. Die Haut ist mit Wortblumen übersät und der Himmel spiegelt sich im Wortblumenfeld.
Bevor ich die Melodie in deiner Stimme lausche und mich von ihr tragen lassen, atme ich gierig den Duft deiner Wortblumen ein. Ihr Parfüm berauscht meine Sinne und taumelnd folge ich Buchstabe für Buchstabe, verirre mich zwischen den Zeilen. Doch das lebendige, erfrischende Echo in deiner Stimme folgt mir auf Schritt und Tritt auf deinem Wortblumenfeld.

Eine Freudenträne löst sich aus meinen Wimpern und benetzt als Morgentau eine Wortblume. Die LIEBE atmet den Himmel und sieht durch die Augen der Sonne und lacht Wortblumensamen aus dem Herzen.


©zeitlos 04/2007

wirbelwind 29.04.2007, 08.15 | (0/0) Kommentare | PL

Wortwald

Angst habe ich zu sagen

"ICH LIEBE DICH"

Es sind keine Worte,

denn jeder Laut, jeder Buchstabe

wurzelt tief in meinem ICH.

Ein Wortwald, mit Buchstabenbäumen

in meinem Ich

und du machst einen langen Spaziergang.

Ein Echo ist dein Herzschlag,

dein Atem liebkost meine Sinne

und dein Schweigen ist die Stille.

Doch wenn ich sage

"ICH LIEBE DICH"

wirst du es wissen

nicht innehalten, sondern

du wirst die Stille durchbrechen,

meine Sinne verführen

Im Wortwald unter den Buchstabenbäumen

wirst du küssend den Boden vorbereiten

Buchstaben pflanzen.

Du wirst reden und reden .....

Buchstabenbäume pflanzend den Wortwald vergrößern.

 

 ICH LIEBE DICH!

Deswegen sage ich nichts.

Ich will dein Herzecho hören,

deine Liebe erahnen,

mit allen Sinnen genießen.

Deiner Liebe möchte ich in die Augen sehen,

unter meinen "ICH LIEBE DICH" -  Bäumen im Wortwald.


©zeitlos

 

wirbelwind 28.04.2007, 11.53 | (0/0) Kommentare | PL

a5.jpg

Bienvenue dans le manége de la vie!   

Menschliches_auge.jpg

Für vieles im Leben gibt es ein Rezept. Man nimmt einfach das, was man zur Hand hat und man verwandelt es in das, was man haben möchte. Liebe, Umstände, Erfahrung, Fantasie gehört dazu. Ist das Leben ein Freibrief für Erfindungen? Ist unser Leben eine individuelle Kreation, deren Patent wir in der Hand haben?
balaton01.jpg
Il y a une prescription pour beaucoup dans la vie. On prend simplement ce qu'on a à la main et on le transforme dans ce qu'on voudrait avoir. L'amour, circonstances, expérience, fantaisie en fait partie. La vie est-elle une charte pour des inventions ? Notre vie est-elle une création individuelle dont nous avons le brevet dans la main ?

Nous avons cette chance inouïe de posséder cette substance miracle, quand nous traversons des temps difficiles, quand nous avons besoin de courage et d'énergie pour faire face au nouveau jour qui naît.
balaton.jpg
Il y a dans la vie une épice rare et inespérée, je dirais même bénie du grand esprit cette poudre magique transforme notre quotidien en rayon de soleil dès qu'elle se répand sur un problème à résoudre, une solution à trouver.

mond.JPG

Apprenons à conjuguer l'amour au quotidien pour que la vie soit plus belle...

©zeitlos


f3dp288xa_1_1.gif

Hoffnung ist ein Stück  ein Urquell inneren Lebendigkeit die einem einen Schritt weiter führt, ohne zu wissen wohin.
©zeitlos



CURRENT MOON
DATENSCHUTZ
Home Archiv Links Kontakt Impressum Home Archiv Links Kontakt Impressum