couleurs de la vie
2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Zufallsspruch:
Wenn für eine Idee die Zeit gekommen ist, ist sie mächtiger als jede andere Kraft der Welt.

powered by BlueLionWebdesign
iloveyou.gif
Ein Seelengefährte ist ein Mensch,
dessen Herzschlüssel in unser Herzschloss
und unser Herzschlüssel
zu seinem Herzschloss passt.


©zeitlos
Je.jpg

Jede Minute hat ihren eigenen Klang,
jeder Augenblick seine Eigenform,
jede Liebe ihre Eigenart,
jeder Mensch hat seine Besonderheit.

©zeitlos

899887.jpg

Jeder Moment ist ein

unwiederherstellbares

Einzigartiges.

©zeitlos

generation.jpg

Auch wenn du immer
wieder versuchst auf
den Kopf hören,
solltest du begreifen,
dass das
Herz sich
nicht belehren lässt

©zeitlos

abstractheart.jpg

Love begins with a smile,

grows with a kiss

and ends with a teardrop

©zeitlos

h.jpg

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Je pense que

Zitat

Der Duft des Lebens haftet in unseren Erinnerungen, malt Bilder aus vergangenen Tagen auf die Leinwand der Zeit, lässt Emotionen aufleben.

©zeitlos

wirbelwind 18.09.2007, 17.40 | (0/0) Kommentare | PL

Zitat

Das große und das kleine Glück versteckt sich in den kleinen Dingen, und das Unglück entsteht weil man sie übersieht.

©zeitlos

wirbelwind 18.09.2007, 17.34 | (0/0) Kommentare | PL

Zwischen.....

Das Leben ist nicht nur fröhlich oder traurig, weiß oder bunt, leise oder schrill. Es besteht aus einem ganzen Spektrum von Zwischentönen, Zwischengefühlen, Zwischengedanken.

©zeitlos

wirbelwind 18.09.2007, 17.24 | (0/0) Kommentare | PL

Eiszeit

Hinter allem Sein, bleibt ein Stückchen Herzglut übrig das irgendwie und irgendwo weiter lebt, wenn es nur ein leichtes Feuer als Erinnerung entfacht und die Eiszeit verbannt
©zeitlos

wirbelwind 14.08.2007, 18.49 | (0/0) Kommentare | PL

Zitat

Alles was aus dem Herzen kommt, hat Kraft und Stärke und Größe. Leider nicht nur die Liebe. Also pass' auf was du im Herzen trägst!

©zeitlos

wirbelwind 08.08.2007, 21.58 | (0/0) Kommentare | PL

Vorsicht

Vorsicht, Vorsicht, Vorsicht. In der vielen Vorsicht geht oft die egentliche Sicht verloren.

©zeitlos

wirbelwind 06.08.2007, 17.49 | (0/0) Kommentare | PL

Gefühlsgedanke

Als ich deine Seele berührte, fühlte ich mich am Anfang einer wundervollen Reise.

©zeitlos

wirbelwind 05.07.2007, 15.48 | (0/0) Kommentare | PL

Zitat

Wir sind wie wir sind unergründlich, mit Ecken und Kanten und Macken. Die Natur oder Gott hat sich dabei schon etwas ausgedacht, als sie/Er den Gencocktail unseren Eltern mischte. Man legte uns nur noch ein Gewissen und ein Wille als Garnierung obendrauf.

 

©zeitlos

wirbelwind 02.07.2007, 17.39 | (0/0) Kommentare | PL

Zitat

Wege enden nicht. Mit jedem Schritt liegt ein Weg vor unseren Augen der nie zu enden scheint.

©zeitlos

wirbelwind 24.06.2007, 07.21 | (0/0) Kommentare | PL

Zitat

"es ist einfach unnahbar zu sein . Man braucht sich nur von den anderen Menschen fernzuhalten und wird so niemals leiden.

Wir ersparen uns so die Risiken, die Enttäuschungen, den Traum von einer Liebe, der sich nicht erfüllt.

Es ist einfach, unnahbar zu sein. Wir brauchen uns nicht um die Telefonate zu kümmern, die mit Menschen gemacht werden müssen, die unsere Hilfe, unsere Unterstützung brauchen.

Es ist einfach unnahbar zu sein. Wir brauchen nur so zu tun als lebten wir in einem Elfenbeinturm, und wir werden nie eine Träne vergießen. Wir brauchen nur bis zum Ende unseres Lebens eine Rolle zu spielen.

Es ist einfach schwer zugänglich zu sein. Man braucht nur das Beste im Leben aufzugeben.

©Paolo Coelho in "Unterwegs - der Wanderer"

Das Beste im Leben aufzugeben ist, sich selbst. Man gibt Schritt für Schritt selbst auf, wenn man sich verkriecht, wenn man keinerlei Nähe zulässt, wenn aus Angst vor Berührungen sich zurückzieht, wenn man nicht zulässt, dass ein besonderer Mensch einem liebt, wenn man selbst sich nicht wagt zu lieben, aus Angst vor Verletzungen.

Als Mensch kann man sich, weder der Liebe, noch der Verantwortung, auch nicht dem Schmerz entziehen.

Alles gehört zum Menschsein dazu - zum inneren Wachsen.

©zeitlos

wirbelwind 22.06.2007, 16.47 | (0/0) Kommentare | PL

a5.jpg

Bienvenue dans le manége de la vie!   

Menschliches_auge.jpg

Für vieles im Leben gibt es ein Rezept. Man nimmt einfach das, was man zur Hand hat und man verwandelt es in das, was man haben möchte. Liebe, Umstände, Erfahrung, Fantasie gehört dazu. Ist das Leben ein Freibrief für Erfindungen? Ist unser Leben eine individuelle Kreation, deren Patent wir in der Hand haben?
balaton01.jpg
Il y a une prescription pour beaucoup dans la vie. On prend simplement ce qu'on a à la main et on le transforme dans ce qu'on voudrait avoir. L'amour, circonstances, expérience, fantaisie en fait partie. La vie est-elle une charte pour des inventions ? Notre vie est-elle une création individuelle dont nous avons le brevet dans la main ?

Nous avons cette chance inouïe de posséder cette substance miracle, quand nous traversons des temps difficiles, quand nous avons besoin de courage et d'énergie pour faire face au nouveau jour qui naît.
balaton.jpg
Il y a dans la vie une épice rare et inespérée, je dirais même bénie du grand esprit cette poudre magique transforme notre quotidien en rayon de soleil dès qu'elle se répand sur un problème à résoudre, une solution à trouver.

mond.JPG

Apprenons à conjuguer l'amour au quotidien pour que la vie soit plus belle...

©zeitlos


f3dp288xa_1_1.gif

Hoffnung ist ein Stück  ein Urquell inneren Lebendigkeit die einem einen Schritt weiter führt, ohne zu wissen wohin.
©zeitlos



CURRENT MOON
DATENSCHUTZ
Home Archiv Links Kontakt Impressum Home Archiv Links Kontakt Impressum