couleurs de la vie
2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Zufallsspruch:
Unsere Eigenliebe wird eher dann verletzt, wenn unsere Neigungen abgelehnt werden, als dann, wenn unsere Meinungen verurteilt werden.

powered by BlueLionWebdesign
iloveyou.gif
Ein Seelengefährte ist ein Mensch,
dessen Herzschlüssel in unser Herzschloss
und unser Herzschlüssel
zu seinem Herzschloss passt.


©zeitlos
Je.jpg

Jede Minute hat ihren eigenen Klang,
jeder Augenblick seine Eigenform,
jede Liebe ihre Eigenart,
jeder Mensch hat seine Besonderheit.

©zeitlos

899887.jpg

Jeder Moment ist ein

unwiederherstellbares

Einzigartiges.

©zeitlos

generation.jpg

Auch wenn du immer
wieder versuchst auf
den Kopf hören,
solltest du begreifen,
dass das
Herz sich
nicht belehren lässt

©zeitlos

abstractheart.jpg

Love begins with a smile,

grows with a kiss

and ends with a teardrop

©zeitlos

h.jpg

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: La vie comme elle vient

deine Blume

Stell dir eine Blume vor.

Welche Farbe oder Farben könnte ich sehen?

Definiere ihren Duft.

Wie würde ich sie riechen?

Setze sie in die Erde.

Wo könnte ich danach suchen,

im Blumentopf auf dem Fenstersims

oder im Garten?

Auf dem Feld oder im Wald,

auf der Wiese oder im Teich?

Bestimme ihr Leben.

Ist sie eine Frühlingsblume,

eine Sommerblume,

hat ihr Leben im Herbst

nach dem ersten Frost sein Ende erreicht,

oder macht sie unter der Schneedecke

einen Winterschlaf

um uns mit den schönsten Blüten zu bescheren

wenn Die Natur

im Frühling

zu neuem Leben erwacht?

©zeitlos

wirbelwind 25.03.2007, 08.48 | (0/0) Kommentare | PL

offene Tür

Wenn die Tür meines Herzens immer offen stünde

würde ich jedem Einlass bieten

könnte jeder unbemerkt eintreten,

sich kurz oder länger in meinem Kammern umsehen

und unbemerkt wieder gehen.

Keine Hoffnung ihn wieder zu sehen

würde aufkeimen

keinen Abschiedsschmerz

würde er mir hinterlassen.

Er würde sich ins Gästebuch eintragen

"Hallo ich war da!" und seinen Namen

einen von unzähligen darunter schreiben

Oder er würde neugierig

jeden Winkel ausschauen

ob er da vielleicht etwas finden könnte

um mich zu bemängeln

und mit einem lautlosen

"na ja , ich habe es mir anders vorgestellt" wieder gehen.

Wären alle Fenster meines Herzens nur offen

und das Licht würde brennen

würde der eine oder andere

neugierig hineinschauen,

der eine oder andere würde einfach vorbeilaufen

ohne einen Blick darauf zu werfen

Wären Türen und Fenster zu

würde der eine oder andere anklopfen

um Einlass bitten,

ich würde meine Gastfreundschaft anbieten

und er würde bleiben

als Dauergast oder als Gefährte

weil er sich in meinen Herzkammern wohl fühlt.

©zeitlos

wirbelwind 25.03.2007, 08.45 | (0/0) Kommentare | PL

Ich kann

Wenn ich einen Regenbogen einfangen könnte,
würde ich ihn für dich einfangen
und an den melancholischen Tagen
würde ich mit dir seine Schönheit teilen.
Wenn ich könnte, würde ich einen Berg bauen,
den du dann als dein Eigentum betrachten könntest.
Eine einsame Stelle, wo um  Ruhe zu finden,
eine Stelle, wo wir uns vom Rest der Welt verstecken.
Wenn ich alle Tränen einfangen könnte,
würde ich sie am Meer werfen.
Sie würden sich mit dem Meer vereinen
und zu Wellen werden und mit dem Wind tanzen.
Aber ich weiß und es ist mir bewusst,
dass all'  das für mich unmöglich ist.
Ich kann weder einen Berg bauen,
noch einen leuchtenden Regenbogen einfangen.
Aber lassen wir  das!
 
Ich kann dir aber eine gute Freundin sein.
JA, das kann ich gut sogar
©zeitlos

wirbelwind 24.03.2007, 22.52 | (0/0) Kommentare | PL

im mein ICH

wirbelwind 22.03.2007, 20.36 | (0/0) Kommentare | PL

Liebe

Wenn nur ein einziges Wort
alles beinhalten soll
was ich denke,
was ich zu sagen habe,
was du wissen musst,
sage ich
Liebe
Wenn nur ein einziges Wort
alle Farben,
alle Töne,
alle Nuancen
beinhalten muss,
male ich
 die Liebe
Wenn nur ein einziges Wort
den Inhalt meiner Seele
beinhalten muss,
fühle ich
Liebe
Wenn mein Leben
nur aus einem einzigen Wort
zu bestehen hätte
würde ich
die
Liebe
leben
©zeitlos

wirbelwind 21.03.2007, 12.45 | (0/0) Kommentare | PL

im Schutz der Nacht

Zärtlich

im Schutz der Nacht

entdeckten sich unsere Lieben

vereinten sich

unter dem Sternenhimmel

zerschmolzen ineinander

zu einer einzigen Liebe

Unsere vereinten Hände bildeten eine Hand

mit zehn Fingern

unsere beider Herzen

bilden nur eines mit acht Kammern

mit unzähligen Ecken und Winkeln

Wenn deine Augen zufallen schlafe ich ein

und wenn du wachst kann ich nicht schlafen

Dort wo du nicht existierst, existiere ich auch nicht.

©zeitlos

wirbelwind 18.03.2007, 21.08 | (0/0) Kommentare | PL

Worte

Worte weben ein Netz

aus den feinen, zarten Fäden der Gedanken

Gefühle durchweben die Worte

verknoten Gedanken.

Wort für Wort

kleiner größer,

zarter

stärker

weben das Netz

verweben die Zeit

©zeitlos

wirbelwind 18.03.2007, 21.07 | (0/0) Kommentare | PL

Leben pulsiert

spürst du wie das

dein Leben in dir pulsiert

Augenblick für Augenblick

ohne zu ermüden pumpt es dein Herzblut

von Vene zu Ader, von Ader zu Vene

erwärmt dich wenn du frierst

lenkt dich durch die Zeit

und lässt dich fühlen

die Liebe

in DIR

©zeitlos

wirbelwind 16.03.2007, 02.45 | (0/0) Kommentare | PL

festgehalten

von den Ästen

aus Venen und Arterien

das Herz

wie ein Vogelnest

Gefühlen wachsen Federn und Flügel

Flügge werden sie

mit jedem Herzschlag

fliegen sie emotionsvoll

durch das Leben

tiefer wenn Stürme nahen

höher der Sonne entgegen

kehren zurück mit der Liebe auf den Flügeln

Herzschlag für Herzschlag

entsteht Leben im Nest - das Herz

gehalten von den Ästen voll mit Leben

in unserem Brustkorb

©zeitlos

Festgehalten

wirbelwind 16.03.2007, 02.45 | (0/0) Kommentare | PL

der neue Tag

Der Hauch des neuen Tages

weckt dich zu leben

kämmt die letzten Schlafkörnchen

aus den Brauen und Wimpern

berührt deine Schläfen,

deine Wange, deinen Mund

die ersten Sonnenstrahlen

locken dich aus dem Bett

wählen deine Gedanken

locken ein Lächeln auf deine Lippen

der neue Tag tanzt

nach der Melodie der Augenblicke, Minuten und Stunden

und reißt dich mit

in den Strudel des Lebens

©zeitlos

wirbelwind 16.03.2007, 02.33 | (0/0) Kommentare | PL

a5.jpg

Bienvenue dans le manége de la vie!   

Menschliches_auge.jpg

Für vieles im Leben gibt es ein Rezept. Man nimmt einfach das, was man zur Hand hat und man verwandelt es in das, was man haben möchte. Liebe, Umstände, Erfahrung, Fantasie gehört dazu. Ist das Leben ein Freibrief für Erfindungen? Ist unser Leben eine individuelle Kreation, deren Patent wir in der Hand haben?
balaton01.jpg
Il y a une prescription pour beaucoup dans la vie. On prend simplement ce qu'on a à la main et on le transforme dans ce qu'on voudrait avoir. L'amour, circonstances, expérience, fantaisie en fait partie. La vie est-elle une charte pour des inventions ? Notre vie est-elle une création individuelle dont nous avons le brevet dans la main ?

Nous avons cette chance inouïe de posséder cette substance miracle, quand nous traversons des temps difficiles, quand nous avons besoin de courage et d'énergie pour faire face au nouveau jour qui naît.
balaton.jpg
Il y a dans la vie une épice rare et inespérée, je dirais même bénie du grand esprit cette poudre magique transforme notre quotidien en rayon de soleil dès qu'elle se répand sur un problème à résoudre, une solution à trouver.

mond.JPG

Apprenons à conjuguer l'amour au quotidien pour que la vie soit plus belle...

©zeitlos


f3dp288xa_1_1.gif

Hoffnung ist ein Stück  ein Urquell inneren Lebendigkeit die einem einen Schritt weiter führt, ohne zu wissen wohin.
©zeitlos



CURRENT MOON
DATENSCHUTZ
Home Archiv Links Kontakt Impressum Home Archiv Links Kontakt Impressum