couleurs de la vie
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Zufallsspruch:
Veränderer nennt man Menschen, die gegen den Strom schwimmen.

powered by BlueLionWebdesign
iloveyou.gif
Ein Seelengefährte ist ein Mensch,
dessen Herzschlüssel in unser Herzschloss
und unser Herzschlüssel
zu seinem Herzschloss passt.


©zeitlos
Je.jpg

Jede Minute hat ihren eigenen Klang,
jeder Augenblick seine Eigenform,
jede Liebe ihre Eigenart,
jeder Mensch hat seine Besonderheit.

©zeitlos

899887.jpg

Jeder Moment ist ein

unwiederherstellbares

Einzigartiges.

©zeitlos

generation.jpg

Auch wenn du immer
wieder versuchst auf
den Kopf hören,
solltest du begreifen,
dass das
Herz sich
nicht belehren lässt

©zeitlos

abstractheart.jpg

Love begins with a smile,

grows with a kiss

and ends with a teardrop

©zeitlos

h.jpg

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Vor der Herztür

Laut fallen Regentränen aus den Wolken.

Im Sekundentakt klopfen sie an mein Fenster.

Tief fallen sie in mein ICH

und versteinern wie Kalk an meinen  Herzwänden.

Langsam verkrusten sie alle Träume.

Bewegungslos im Netz der Vernunft,

ergeben dem Alltag.

Ích habe aufgehört zu suchen, mich zu erkunden

was draußen vor meiner Herztür ist

©zeitlos

wirbelwind 05.06.2007, 00.30| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: La vie comme elle vient | Tags: Tür, Herz, Fenster, ICH,

Regenbogenfarbene Briefe

Lieber A,

ich danke dir recht herzlich für deinen Seerosengruß!

Du hast dich in meinen Gedankenlabyrinth verirrt, lieber A. Auch wenn mein Alltag die Zeit für sich gepachtet hat, muss ich viel an dich denken. Heißt das, dass ich auf den Weg zu dir bin?

Du hast nur einen einzigen Augenblick der Seerose eingefangen.

Eines Morgens, als sich der Sonnenaufgang im See spiegelte und das Morgenrot die Seerose in ein wunderschönes purpurfarbenes Licht hüllte, schnappte ich meine Malsachen und lief ich so schnell ich konnte zur See.

Mit jedem Pinselstrich habe ich der Seerose auf meiner Leinwand auf meine Art ein Stück Leben gegeben.

Du brauchst vielleicht nur einen einzigen Augenblick aus der Zeit, um etwas Wunderbares für lange Zeit festzuhalten. Ich aber bin eine Augenblicksammlerin und brauche viel Zeit.

Ist das eine Antwort?

Liebe Grüße E

P.S. Weißt du noch als ich dir von der Legende der Seerose erzählte? Ich glaube nicht an Nixen und deren Magie. Es gibt aber Menschen, die eine enorme Anziehungskraft haben.

 

wirbelwind 03.06.2007, 21.34| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: | Tags: Brief, Regenbogenfarben, Seerose,

Es ist Winter im Juni

Empört über die Grausamkeit der Welt,

versteckt die Sonne ihr Gesicht hinter den Wolken.

Es ist Winter Anfang Juni

Es tobt der Sturm über die Bäume.

Still stehen sie da, geduldig sammeln sie .

Millionen von Tränen weinender Mütter

und als Regen fallen sie auf die Erde,

als wollten sie die Welt in Verzweiflung ertränken.

Sie beweinen ihre in sinnlosen Kriegen gefallenen Söhne,

rufen ihren Namen in den Wind.

und der Wind trägt sie auf Wolken wie Engel.

 

©zeitlos

 

The sun had gone away,

hiding his face in shame 

over the world’s cruelty,

behind clouds  of cold disgust.

I feel like winter

at the beginning of June.

And maybe the wind is angry too,

raging over the trees.

It seems the tears  

of a million mothers.

are falling as rain, 

drowning the world in despair.

 their dead children’s souls,  

frightened and lost, 

are calling them… 

And the wind carries them on clouds such as angels

 

©zeitlos

wirbelwind 03.06.2007, 18.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: La vie comme elle vient | Tags: Krieg, Engel, Sonne, Baum,

Hände

Hände,

Sie erschaffen, streicheln, liebkosen, formen.

Sie machen auf der Haut Musik,

lassen  Zelle für Zelle vibrieren,

beleben das Leben mit Liebe und Zartheit.

Magische Finger tanzen über die Haut,

gebären die Liebe unter den Herzhäuten.

 

Verräter

sind unsere Hände.

Sie schlagen und peitschen,

zerbrechen und zerstören.

Sie zerren  an den Herzhäuten

bis sie  in Fetzen hängen

und alle Liebe im Tränenfluss ertrinkt.

Müde

werden sie - die Hände.

Sie zeigen die Spuren der Zeit,

tiefe  Linien und Furchen und Flecken.

Still liegen sie da, leblos

wie zerbrochene Pinsel auf unvollendeten Gemälden

ewiger Kunstwerke

©zeitlos Mai 2007

wirbelwind 01.06.2007, 19.32| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: La vie comme elle vient | Tags: Hände, Kunstwerke, Zeit, Pinsel,

a5.jpg

Bienvenue dans le manége de la vie!   

Menschliches_auge.jpg

Für vieles im Leben gibt es ein Rezept. Man nimmt einfach das, was man zur Hand hat und man verwandelt es in das, was man haben möchte. Liebe, Umstände, Erfahrung, Fantasie gehört dazu. Ist das Leben ein Freibrief für Erfindungen? Ist unser Leben eine individuelle Kreation, deren Patent wir in der Hand haben?
balaton01.jpg
Il y a une prescription pour beaucoup dans la vie. On prend simplement ce qu'on a à la main et on le transforme dans ce qu'on voudrait avoir. L'amour, circonstances, expérience, fantaisie en fait partie. La vie est-elle une charte pour des inventions ? Notre vie est-elle une création individuelle dont nous avons le brevet dans la main ?

Nous avons cette chance inouïe de posséder cette substance miracle, quand nous traversons des temps difficiles, quand nous avons besoin de courage et d'énergie pour faire face au nouveau jour qui naît.
balaton.jpg
Il y a dans la vie une épice rare et inespérée, je dirais même bénie du grand esprit cette poudre magique transforme notre quotidien en rayon de soleil dès qu'elle se répand sur un problème à résoudre, une solution à trouver.

mond.JPG

Apprenons à conjuguer l'amour au quotidien pour que la vie soit plus belle...

©zeitlos


f3dp288xa_1_1.gif

Hoffnung ist ein Stück  ein Urquell inneren Lebendigkeit die einem einen Schritt weiter führt, ohne zu wissen wohin.
©zeitlos



CURRENT MOON
DATENSCHUTZ
Home Archiv Links Kontakt Impressum Home Archiv Links Kontakt Impressum